Treppen

8060 - Stufenaufstieg mit Plattform

Stufenaufstieg mit Plattform 68° Anstellwinkel
Stufenanlegeleiter mit beidseitigem Handlauf und Geländer, Leiterbreite 500 mm, Stufentiefe 85 mm, Stufenabstand 230 mm, Anstellwinkel 68°.

2240 - Überstieg stationär oder fahrbar

Überstieg stationär oder fahrbar, Treppenneigung 60°
– Stufenbreite wahlweise 600, 800 oder 1.000 mm.
– Serienmässig mit einem Handlauf, wahlweise rechts oder links montierbar, 2. Handlauf gegen Aufpreis.
– Geländer an der Plattform 1.100 mm hoch mit Knie- und Fussleiste.
– Podestlänge 500 mm. Verlängerung bei Alu-Profilstufen und Gitterrostplattformen jeweils im Raster von 500 mm. Bei Verwendung von Alu-Warzenblech (Riffelblech) sind Zwischenabmessungen realisierbar.
– Lichte Weite = Podestlänge – 150 mm.
– Podestlängen sind in freitragender Ausführung begrenzt.
– Alu-Profilstufen 200 mm tief, alternativ Alu- oder Stahl-Gitterroststufen 240 mm tief gegen Aufpreis.
– Standardausführung mit Bodenwinkel unten, Bodenverschraubung zwingend.
– äussere Treppenbreite einschliesslich einseitigem Handlauf = Stufenbreite + 100 mm, bei beidseitigem Handlauf = Stufenbreite + 150 mm.
– Zwischenabmessungen zum Preis der nächst hö;heren Stufenzahl.
Gesamtbelastbarkeit 300 kg, Stufenbelastung 150 kg.
– Der Versand erfolgt in werkseitig vormontierten Baugruppen.
Hinweis: Fahrbare Ausführung mit Streben und Traversen auf Anfrage möglich.

2211 - Treppe stationär ohne Podest

Treppe stationär ohne Podest, Treppenneigung 45°
– Stufenbreite wahlweise 600, 800 oder 1.000 mm.
– Serienmässig mit einem Handlauf, wahlweise rechts oder links montierbar, 2. Handlauf gegen Aufpreis.
– Alu-Profilstufen 250 mm tief, alternativ Alu- oder Stahl-Gitterroststufen 270 mm tief gegen Aufpreis.
– Standardausführung mit 2 Wandbefestigungswinkeln oben und Bodenwinkeln unten, auf Wunsch oben mit Einhängehaken oder Auflagewinkel gegen Aufpreis.
– Äussere Treppenbreite einschliesslich einseitigem Handlauf = Stufenbreite + 100 mm bzw. Stufenbreite + 150 mm bei beidseitigem Handlauf.
– Zwischenabmessungen zum Preis der nächst höheren Stufenzahl.
– Gesamtbelastbarkeit 300 kg, Stufenbelastung 150 kg.
– Der Versand erfolgt in werkseitig vormontierten Baugruppen.


Hinweis: Diese Treppen sind nach DIN 1055 und DIN 18065 nicht für Wohngebäude zugelassen!

2231 - Podesttreppe fahrbar

Podesttreppe fahrbar, Treppenneigung 45°
– Stufenbreite wahlweise 600, 800 oder 1.000 mm.
– Serienmässig mit beidseitigem Handlauf.
– Geländer am Podest 1.100 mm hoch mit Knie- und Fussleiste.
– Podestlänge 500 mm. Verlängerung bei Alu-Profilstufen und Gitterrostplattformen jeweils im Raster von 500 mm. Bei Verwendung von Alu-Warzenblech (Riffelblech) sind Zwischenabmessungen realisierbar.
– Alu-Profilstufen 250 mm tief, alternativ Alu- oder Stahl-Gitterroststufen 270 mm tief gegen Aufpreis.
– Stirnseitiger oder seitlicher Ausstieg auf Anfrage.
– Fahrwerk am Steigteil = Lenkrollen Ø 125 mm mit Feststeller, Fahrwerk am Stützteil = Fahrbalken mit Bockrolle Ø 160 mm (Feststeller möglich).
– äussere Treppenbreite einschliesslich beidseitigem Handlauf = Stufenbreite + 150 mm.
– Gesamtbelastbarkeit 300 kg, Stufenbelastung 150 kg.
– Der Versand erfolgt in werkseitig vormontierten Baugruppen.
– Spielarme Lagerung der Rollen, dadurch äusserst sicherer Stand.

2230 - Podesttreppe fahrbar

Podesttreppe fahrbar, Treppenneigung 60°
– Stufenbreite wahlweise 600, 800 oder 1.000 mm.
– Serienmässig mit beidseitigem Handlauf.
– Geländer am Podest 1.100 mm hoch mit Knie- und Fussleiste.
– Podestlänge 500 mm. Verlängerung bei Alu-Profilstufen und Gitterrostplattformen jeweils im Raster von 500 mm. Bei Verwendung von Alu-Warzenblech (Riffelblech) sind Zwischenabmessungen realisierbar.
– Alu-Profilstufen 200 mm tief, alternativ Alu- oder Stahl-Gitterroststufen 240 mm tief gegen Aufpreis.
– Stirnseitiger oder seitlicher Ausstieg auf Anfrage.
– Fahrwerk am Steigteil = Lenkrollen Ø 125 mm mit Feststeller, Fahrwerk am Stützteil = Fahrbalken mit Bockrolle Ø 160 mm (Feststeller möglich).

2210 - Treppe stationär ohne Podest

Treppe stationär ohne Podest, Treppenneigung 60°
– Stufenbreite wahlweise 600, 800 oder 1.000 mm.
– Serienmässig mit einem Handlauf, wahlweise rechts oder links montierbar, 2. Handlauf gegen Aufpreis.
– Alu-Profilstufen 200 mm tief, alternativ Alu- oder Stahl-Gitterroststufen 240 mm tief gegen Aufpreis.
– Standardausführung mit 2 Wandbefestigungswinkeln oben und Bodenwinkeln unten, auf Wunsch oben mit Einhängehaken oder Auflagewinkel gegen Aufpreis.
– äussere Treppenbreite einschliesslich einseitigem Handlauf = Stufenbreite + 100 mm bzw. Stufenbreite + 150 mm bei beidseitigem Handlauf.
– Zwischenabmessungen zum Preis der nächst höheren Stufenzahl.
– Gesamtbelastbarkeit 300 kg, Stufenbelastung 150 kg.
– Der Versand erfolgt in werkseitig vormontierten Baugruppen.


Hinweis: Diese Treppen sind nach DIN 1055 und DIN 18065 nicht für Wohngebäude zugelassen!

8058 - Stufenaufstieg ohne Plattform

Stufenaufstieg ohne Plattform, 68° Anstellwinkel
– Stufenanlegeleiter mit beidseitigem Handlauf.
– Leiterbreite 500 mm.
– Stufentiefe 85 mm.
– Stufenabstand 230 mm.
– Anstellwinkel 68°.

Ausführungen und Preise auf Anfrage